Wir sind aktiv

Pflanzenwelt

Tierwelt

 

Suche  
   

 

Heuernte
Heuernte


In Aitern sind die Landwirte sehr aktiv. Zwei Betriebe werden im Vollerwerb betrieben, doch die meisten landwirtschaftlichen Betriebe werden im Nebenerwerb geführt. Im Hauptort Aitern und den Ortsteilen Holzinshaus, Multen und Rollsbach sind insgesamt 19 Nebenerwerbslandwirte aktiv.

Eine Besonderheit des oberen Wiesentals sind die Allmendweiden. Mit Allmendweiden werden Flächen bezeichnet, die der Gemeinde gehören aber von den örtlichen Landwirten bewirtschaftet werden.
Bis 2007 wurden diese Flächen in Aitern als Gemeinschaftsweiden für Jungvieh und für Milchkühe bewirtschaftet.
Ab 2008 wurden dann die Allmendflächen auf die einzelnen Landwirte aufgeteilt, dies wurde nötig, da es durch landwirtschaftliche Ausgleichzahlungen für benachteiligte Berggebiete zu Doppelförderungen kam.
In Aitern sind jetzt ca. 105 ha  Allmendfläche an die Landwirte verpachtet.


Sommerweide am Belchen
Sommerweide am Belchen
Sommerweide am Belchen
Sommerweide am Belchen
Heuernte in Rollsbach
Heuernte in Rollsbach

 

Datacreate AsalImpressum | zur Startseite Druckversion

[ Admin Login ]